• Gutachterliche Überwachung bei der Herstellung eines stahlfaserbewehrten Industriebodens
  • Sichtung und Kontrolle der vom GU eingereichten Unterlagen
  • Fremdüberwachung der Frisch- und Festbetoneigenschaften für den Bauherrn
  • Ebenheitsmessung des Industriebodens mittels 3D-Laserverfahren

BauortHannoverFläche21.700 m²Abmessungen217 x 103 m